Entwickeln gedruckter Schaltungen in Altium Designer

Altium Designer
|  Erstellt: December 17, 2020  |  Aktualisiert am: December 21, 2020

Gedruckte Elektronik wird in absehbarer Zeit so verbreitet sein wie der mechanische 3D-Druck. Mit dieser schnell fortschreitenden Technik eröffnen sich neue Möglichkeiten im Bereich der Fertigung, die es Ingenieuren und Designern ermöglichen, Produkte für bisher nicht erschlossene Märkten zu entwickeln. Zurzeit werden neue Substrate und Tinten für verschiedene Anwendungen in einer Vielzahl von Bereichen entwickelt - von der Biomedizin über die Luft- und Raumfahrt bis hin zur Unterhaltungselektronik.

Mit dem Einstieg vieler Auftragshersteller, die über Fähigkeiten in diesem Bereich verfügen, sind die Kosten zum Wettbewerbsfaktor geworden. Schnelle Fertigungszeiten für Prototypen und die Serienproduktion liegen jetzt im Bereich des Möglichen und mit Altium 365® bleiben Sie während des gesamten Designprozesses direkt mit Ihrem Hersteller verbunden.

Nehmen Sie an diesem Webinar teil und erfahren Sie, wie Altium Designer Sie mit nativen Lösungen dabei unterstützt gedruckte Elektronik zu entwickeln.

In diesem Webinar werden wir die folgenden Themen näher betrachten:

  • Routing-Techniken für heute einzigartige gedruckte Elektronik

  • Spezifizieren des Lagenaufbaus für gedruckte Elektronik

  • Platzieren von Vias in gedruckter Elektronik

  • Erstellen von Designdaten, die für die Fertigung optimiert sind

  • Herstellen einer direkten Verbindung zu Ihrem Hersteller mittels Altium 365

Über den Autor / über die Autorin

Über den Autor / über die Autorin

PCB Design Tools für Electronics Design und DFM. Informationen für EDA-Führungskräfte.

neueste Artikel

Zur Startseite