Sparen Sie Zeit durch die Verwendung von Templates

Altium Designer
|  Erstellt: February 1, 2021  |  Aktualisiert am: February 8, 2021

Heutzutage verwenden Designer in der Regel die Standardeinstellungen ihrer EDA-Software als Ausgangspunkt und ändern dann Abmessungen, Maßeinheiten, Rastereinstellungen, Farben und andere Umgebungsaspekte nach Bedarf. Und wenn sie ein neues Projekt beginnen, machen sich die Anwender in der Regel jedes Mal erneut die Mühe und fangen bei Null an, anstatt die bekannten richtigen Einstellungen, Lagenaufbauten, Schaltplanblatt-Titelblöcke usw. wiederzuverwenden.

Durch das spontane und unvorbereitete Erstellen von Designdaten entstehen Inkonsistenzen und Risiken für Ihre Projekte. Templates in Altium Designer und Altium 365 helfen dabei, diese Risiken zu eliminieren, indem sie es einzelnen Designern oder Designteams ermöglichen, Projekte von einem vertrauten Ausgangspunkt und auf der Grundlage konsistenter Designdaten zu beginnen. Nehmen Sie an diesem informativen Webinar teil und erfahren Sie, wie Altium Designer Templates im gesamten Designprozess einsetzt.

In diesem Webinar werden wir die folgenden Themen näher betrachten:

  • Erstellen von Templates für jeden Aspekt Ihres Designprozesses

  • Bereitstellen von Design-Templates zur Implementierung an Ihr Team mit Altium 365

  • Schnelles Erstellen einheitlicher Komponenten

  • Schaffen von Konsistenz für Ihr gesamtes Designteam

  • Reduzierung des Zeitaufwands für Projektstart & Onboarding

Über den Autor / über die Autorin

Über den Autor / über die Autorin

PCB Design Tools für Electronics Design und DFM. Informationen für EDA-Führungskräfte.

neueste Artikel

Zur Startseite