About Author

Lee Ritchey

Lee Ritchey gilt als einer der führenden Autoritäten der Branche auf dem Gebiet des Hochgeschwindigkeits-PCB- und Systemdesigns. Er ist der Gründer und Präsident von Speeding Edge, einem Unternehmen für technische Beratung und Schulung. Er führt vor Ort private Schulungskurse für Hochtechnologieunternehmen durch und unterrichtet auch Kurse über Speeding Edge und seine Partnerunternehmen. Darüber hinaus bietet Lee Beratungsdienste für Spitzenhersteller vieler verschiedener Arten von Technologieprodukten an, darunter Internet-, Server-, Videoanzeige- und Kamera-Verfolgungs-/Scanprodukte. Gegenwärtig befasst er sich mit der Charakterisierung von Materialien für Ultrahochgeschwindigkeits-Datenverbindungen, die im gesamten Internet verwendet werden.
Vor der Gründung von Speeding Edge besetzte Ritchey eine Reihe von Managementpositionen im Bereich Hardware-Engineering, darunter Program Manager für die 3Com Corporation in Santa Clara und Engineering Manager für Maxtor. Zuvor war er Mitbegründer und Vice President of Engineering und Marketing bei Shared Resources, einem Design-Dienstleistungsunternehmen, das sich auf die Entwicklung von High-End- Supercomputern, Workstations und Imaging-Produkten spezialisiert hat. Zu Beginn seiner Karriere entwarf er Hochfrequenz- und Mikrowellenkomponenten für das Apollo- Raumfahrtprogramm der NASA und andere Weltraumplattformen. Ritchey besitzt einen B.S.E.E.E.-Abschluss der California State University, Sacramento, den er als herausragender Senior absolvierte. Im Jahr 2004 schrieb Ritchey eine Kolumne mit dem Titel "PCB- Perspektiven", die monatlich in der branchenbekannten Fachzeitschrift EE Times erschien.

Most Recent Posts