Altium 365: Von überall arbeiten, mit jedem verbunden sein mit den Tools für remote Teams

Judy Warner
|  Created: May 4, 2020  |  Updated: February 5, 2021
Altium 365: Work from Anywhere, Connect with Anyone sein mit den Tools für remote Teams

Altium 365 kam inmitten einer weltweiten Pandemie auf den Markt – einer Zeit, in der Unternehmen ihre in den Büros anwesende Belegschaft drastisch reduzierten. Reisebeschränkungen und finanzielle Zwänge waren noch nie so groß wie heute. 

Lawrence Romine, Vice President of Marketing bei Altium, erläutert im OnTrack-Podcast, wie Altium 365 die mit dem Lockdown verbundenen Hürden überwindet, warum es das perfekte Tool für remote Teams und die Zeit nach dem Coronavirus ist und warum der Launch-Termin nicht günstiger hätte sein können.

Podcast anhören:

Diese Episode herunterladen (Rechtsklick und speichern)

Video ansehen:

Highlights anzeigen:

  • Altium 365 wurde planmäßig gestartet. Hier ein kurzer Blick auf die Gründe, warum das Timing nicht perfekter hätte sein können.
  • Homeoffice. Die Cloud-basierte Altium-365-Plattform, auf der Altium Designer und Concord Pro laufen.
  • Nahtlose Integration: Symbiose von Altium Designer und Altium 365.
  • Arduino, SkyShips und Sie: Die verschiedensten Altium-365-Anwender und wie die Einführung neuer Funktionen ihre individuellen Bedürfnisse erfüllt.
  • Flattening the Curve: Altiums gewissenhafter Umgang mit der Lernkurve beim Hinzufügen neuer Funktionen. 
  • Design Reviews in einer Pandemie – ein Anwendungsfall: Wie Altium 365 Barrieren beseitigt, die eine Remote-Arbeitsumgebung mit sich bringt.  
  • Manche Benutzer beschreiben ihre Erfahrung mit der Cloud-basierten Echtzeit-Zusammenarbeit in Altium 365 als „ganz ähnlich wie das Arbeiten in Google Docs“. Lawrence erläutert, warum.
  • So einfach wie das Versenden eines Links: Wie Altium 365 durch den Wegfall von exzessiven Dienstreisen, Telefonkonferenzen und E-Mails zur Entlastung des Budgets beiträgt.
  • „Schlichtheit ist der ultimative Ausdruck von Raffinesse“: Lawrence erinnert ein Erlebnis aus seiner Zeit in der Automobilindustrie und lobt die Design-Ethik von Altium 365.
  • So einfach zu bedienen wie ein Webbrowser: Wie Vertriebsmitarbeiter Altium 365 als Demonstrationswerkzeug für potenzielle Kunden nutzen.
  • Lawrences Vorhersagen über die Kehrseite der COVID-19-Tragödie.

Links und Ressourcen zu Altium 365 – das ideale Collaboration Tool für remote Teams:

Exklusiver Rabatt-Link für gemeinsame Hörerschaft
Altium Designer-Altium 365
Altium 365 Kundenvideos: Skyship, Arduino, Project March
AltiumLive: Altium 365
Altium 365 Security
Altium 365 Podcast-Hörer-Rabatt

About Author

About Author

Judy Warner ist seit über 25 Jahren in einer einzigartigen Vielfalt von Rollen in der Elektronikindustrie tätig. Sie verfügt über einen Hintergrund in der Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz- und Mikrowellen-Leiterplatten, sowie in der Auftragsfertigung mit Schwerpunkt auf Militär-, Luft- & Raumfahrt-Anwendungen.

Darüber hinaus war sie als Autorin, Bloggerin und Journalistin für verschiedene Branchenpublikationen wie Microwave Journal, PCB007 Magazine, PCB Design007, PCD&F und IEEE Microwave Magazine tätig und ist ein aktives Vorstandsmitglied der PCEA (Printed Circuit Engineering Association). Im Jahr 2017 kam Warner als Director of Community Engagement zu Altium. Neben der Veranstaltung des OnTrack-Podcasts und der Erstellung des OnTrack-Newsletters rief sie die jährliche Altium-Anwenderkonferenz AltiumLive ins Leben. Warners Leidenschaft ist es, Ressourcen, Unterstützung und Fürsprecher für PCB Design Engineers weltweit bereitzustellen.

most recent articles

Back to Home