AltiumLive 2019: der perfekte Hattrick

Judy Warner
|  Created: July 30, 2019  |  Updated: November 5, 2020

 

Im Oktober 2019 findet der dritte und bislang größte AltiumLive: Annual PCB Design Summit statt – vom 9. bis 11. Oktober in San Diego und vom 21. bis 23. Oktober in Frankfurt. Wie alle bisherigen AltiumLive-Konferenzen basiert auch diese Veranstaltung auf einer simplen Vision: Wir möchten PCB-Designern die Möglichkeit bieten, sich weiterzubilden, zu vernetzen und inspirieren zu lassen. Daher richtet sich AltiumLive an die gesamte Altium-Community aus Branchenfachleuten, PCB-Designern, Experten für Lieferketten, Studierenden und zukunftsweisenden Innovatoren, die unsere Welt mit ihren Ideen revolutionieren. Und natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz – dank dem mittlerweile legendären Wettkampf selbstgebauter Roboter. Ist dieses Format für PCB-Designer und die Elektronikbranche insgesamt attraktiv? Beim Startschuss zur ersten AltiumLive im Oktober 2017 war dies noch nicht abzusehen.

Doch drei Jahre später hat sich unsere Konferenz als einzige exklusive Veranstaltung zum Thema PCB-Design etabliert. Da sich die Besucherzahlen von Jahr zu Jahr fast verdoppeln, steht zu erwarten, dass 2019 der perfekte Hattrick wird – zumal die Teilnehmer mittlerweile einen großen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Konferenz haben. (Und auch die Roboter sind dieses Jahr besser als je zuvor!) Zur Einstimmung können Sie sich hier eine kurze Zusammenfassung der AltiumLive 2018 ansehen.

Damit ist nur noch eine Frage offen: Was erwartet Sie auf der AltiumLive 2019? Werfen wir zunächst einen Blick auf das Programm für den University Day, den (optionalen) ersten Tag der Veranstaltung, bevor wir uns den Highlights der eigentlichen Konferenz zuwenden: 

University Day: 

  • Sowohl in San Diego als auch in Frankfurt können Sie zwischen 12 verschiedenen Breakout-Sessions mit Bezug zu Best Practices in Altium Designer wählen. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten als Designer weiterzuentwickeln und sich Ihre Teilnahme durch ein Zertifikat von Altium bescheinigen zu lassen.

  • Außerdem finden an jedem Veranstaltungsort zwei ganztägige Kurse statt:     

  • In San Diego informiert Sie Rick Hartley im Rahmen eines ganztägigen Kurses mit dem Titel „EMI Day“ über elektromagnetische Störungen und Strategien zur Minimierung des elektrischen Rauschens.     

  • Zeitgleich veranstaltet Gary Ferrari den „DFM Day“, bei dem Designer erfahren, wie sie ihre Layouts für die Herstellung optimieren.    

  • In Frankfurt wird es ebenfalls einen von Rick Hartley geleiteten EMI Day geben, wobei dieselben Inhalte wie in San Diego vermittelt werden.     

  • Parallel dazu leitet der PCB-Technologieexperte und Autor des „HDI Handbook“ Happy Holden den „HDI Day“, einen ganztägigen Kurs zum Thema HDI.     

  • An beiden Veranstaltungsorten wird der University Day mit einem Empfang mit geladenen Stargästen eröffnet.

Zweitägiges Hauptevent (10./11. Oktober in San Diego, 22./23. Oktober in Frankfurt):

Während der beiden anschließenden Konferenztage erwartet die Teilnehmer ein reichhaltiges Programm:

  • Keynote-Vorträge von vier Branchenexperten:     

    • San Diego: Robert Feranec, Bob Martin, Eric Bogatin und Joe Grand

    • Frankfurt: Rick Hartley, Happy Holden, Jeremy Blum, Carl Schattke

  • 6 zweistündige Weiterbildungskurse unter Leitung von Branchenexperten und Mitarbeitern von Altium     

  • 8 technische Präsentationen von Altium-Nutzern und Experten für Lieferketten

  • Cocktailempfang, gemeinsames Abendessen und Wettkampf selbstgebauter Roboter (am ersten Tag)

  • Keynote-Vortrag von Altium: Ausblick auf das Jahr 2020 – die geplanten Features von Altium Designer 20 und Altium 365

  • ConnectLive: Sponsoren- und Ausstellungsbereich, Altium-Messestände (mit Vorführungen) und Altium Store

  • Abschließende Bemerkungen und Verlosung

Wir möchten Sie recht herzlich einladen, im Oktober an unserer Konferenz in San Diego oder Frankfurt teilzunehmen und dort die Mitglieder unserer äußerst engagierten Community zu treffen.

Nähere Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der AltiumLive 2019. Wenn Sie sich VOR dem 8. August mit dem Promo-Code EARLYBIRD auf der Registrierungsseite als Teilnehmer anmelden, können Sie 125 US-Dollar bzw. Euro sparen.

Zögern Sie nicht zu lange: Für beide Veranstaltungsorte gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Tickets und die Kurse im Rahmen des University Day sind schnell ausgebucht.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese großartige Gelegenheit nutzen und sich in San Diego oder Frankfurt weiterbilden, mit anderen Experten austauschen und von neuen Ideen inspirieren lassen!

Disclaimer: Please note that AltiumLive 2019 is taught in English in both San Diego and Frankfurt.

About Author

About Author

Judy Warner ist seit über 25 Jahren in einer einzigartigen Vielfalt von Rollen in der Elektronikindustrie tätig. Sie verfügt über einen Hintergrund in der Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz- und Mikrowellen-Leiterplatten, sowie in der Auftragsfertigung mit Schwerpunkt auf Militär-, Luft- & Raumfahrt-Anwendungen.

Darüber hinaus war sie als Autorin, Bloggerin und Journalistin für verschiedene Branchenpublikationen wie Microwave Journal, PCB007 Magazine, PCB Design007, PCD&F und IEEE Microwave Magazine tätig und ist ein aktives Vorstandsmitglied der PCEA (Printed Circuit Engineering Association). Im Jahr 2017 kam Warner als Director of Community Engagement zu Altium. Neben der Veranstaltung des OnTrack-Podcasts und der Erstellung des OnTrack-Newsletters rief sie die jährliche Altium-Anwenderkonferenz AltiumLive ins Leben. Warners Leidenschaft ist es, Ressourcen, Unterstützung und Fürsprecher für PCB Design Engineers weltweit bereitzustellen.

most recent articles

Back to Home