Flexible Rigid PCB und Multi-Board-Designs

David Marrakchi
|  Created: December 14, 2017  |  Updated: November 10, 2020

Download the PDF to keep learning offline

Altium Designer befähigt Entwickler, die Vorteile flexibler und starrer Schaltungen auszunutzen — dabei können die starren Schaltungen den Großteil der Bauteile tragen, während die flexiblen PCB-Abschnitte zur Verbindung zwischen mehreren Leiterplatten dienen.

FUNKTIONEN UND VORTEILE DES FLEXIBLEN RIGID-PCB-DESIGNS

  • Flexible Rigid-PCB-Designs einfach definieren und verwalten
  • Visualisieren und prüfen Sie vor der Übergabe an die Herstellung, ob Ihr Flexible Rigid-- und Multi-Board-PCB präzise faltet und in sein Gehäuse passt.
  • Kommunizieren Sie exakte Design-Intentionen mit 3D-Videoclips: Die Herstellung orientiert sich dann noch exakter an Ihrer Intention
  • Systemorientiertes (Multi-Board-) Design für die Entwicklung elektronischer Produkte
  • Überprüfen sie Verbindungen, Kollisionen und die Gehäusepassung mit dem Multi-Board-3D-Baugruppeneditor, um eine korrekte Passung zu gewährleisten, bevor Sie irgendwelche Hardware herstellen
  • Multi-Board-Systemverbindungen ganz einfach verwalten

Flexibles Rigid-PCB-Design

Flexibles Rigid-PCB-Design

FLEXIBLES-RIGID-PCB UND MULTI-BOARD-DESIGN

Viele der heutigen PCB-Designprojekte sind alles andere als einfach; sie erfordern mehrere Leiterplatten, mehr Konnektivität, weniger Flächenbedarf, höhere Dichte, höhere Leistung und müssen deutlich schneller auf dem Markt sein. Dank der Fortschritte im Bereich der EDA-Technologien können Entwickler diese Herausforderungen bei flexiblen Rigid-PCB-Designs jetzt mit besser geeigneten Lösungen bewältigen.

Darüber hinaus beschränkt Altium Designer Sie beim Multi-Board-Design nicht auf die permanent verbundenen Boards (Rigid-Flex), sondern geht noch einen Schritt weiter und gibt Ihnen eine vollständige Systemdesign-Lösung in die Hand. Hiermit werden die Herausforderungen bewältigt, die mit verbundenen PCBs einhergehen. Diese werden so zusammengeführt, dass sichergestellt ist, dass sie korrekt verbunden und Kollisionen ausgeschlossen sind und dass sie in das Gehäuse passen.

Kollisionen erkennen

Zu den Stärken des 3D-PCB-Editors von Altium Designer gehört seine Fähigkeit zur Prüfung auf 3D-Kollisionen. Sie brauchen niemals zu raten, ob Sie ein Bauteil unter einem anderen positionieren können, ob das Gehäuse perfekt passt oder ob einige Bauteile mit nicht vorgesehenen Bereichen kollidieren, wenn Sie Ihr flexibles Rigid-PCB-Design falten. Mit Ihrem PCB Rules and Constraints Editor können Sie Bauteil-Abstandsregeln festlegen und sicher sein, dass Ihnen keine potenzielle Kollision entgeht. Dank der Möglichkeit, die tatsächliche Entfernung bei Verstößen zu sehen, können Sie die kollidierenden Objekte in 3D sowie den Abstand zwischen diesen Objekten während der Arbeit klar erkennen.

Flexibles Rigid-PCB-Design: PCB-Kollisionen schon während der Arbeit in 3D erkennen

Flexibles Rigid-PCB-Design: PCB-Kollisionen schon während der Arbeit in 3D erkennen

Verknüpfte Multi-Board-Baugruppen

Leiterplatten sind keine Insellösungen, sondern werden oft gemeinsam mit anderen Leiterplatten verbaut, die dann in einem Gehäuse untergebracht werden müssen. Deshalb unterstützt Altium Designer jetzt das Erstellen und Verwalten von Multi-Board-Baugruppen. Sie können die logische (Schaltplan-)Struktur des Systems in einem Multi-Board-Schaltplan definieren, wobei sich jeder logische Block des Multi-Board-Schaltplans auf ein physisches (PCB-)Design bezieht. Das physische Multi-Board-Design wird dann erstellt, indem das Systemdesign in ein Multi-Board-Baugruppendesign übertragen wird. Dies befähigt die Entwickler, auf Systemebene zu verifizieren, wie ihre „untergeordneten“ PCBs unter Wahrung der Integrität der Pin- und Netz-Konnektivität elektrisch und physisch verbunden werden.

Altium Designer gibt Ihnen Freiraum zur Gestaltung, indem Sie mehrere flexiblen Rigid-PCBs zusammenstecken können, und liefert Ihnen die Werkzeuge, um sämtliche Systemverbindungen zu verwalten, Konflikte zu lösen und Unterprojekte des Systems zu aktualisieren. Mit dem hochmodernen 3D-Editor für Multi-Board-Baugruppen können Sie außerdem die einzelnen Leiterplatten drehen, ausrichten und zusammenstecken. Weiterhin bietet er die Möglichkeit, andere Bauteile, darunter auch weitere Leiterplatten, Baugruppen oder MCAD-Modelle im STEP-Format, zu importieren und in der Baugruppe zu positionieren.

Altium Designer stellt Systemdesign-Fähigkeiten für die Entwicklung elektronischer Produkte zur Verfügung, damit Entwickler prüfen können, ob die Netze korrekt zugeordnet wurden, die Steckverbinder richtig ausgerichtet sind, die Steckplatinen zusammenpassen und alle verbundenen Leiterplatten in das Gehäuse passen. Dies hilft, teure Produktfehler in späten Produktentwicklungsstadien, so zum Beispiel Redesign-Kosten oder Verzögerungen bei der Markteinführung, zu minimieren.

Verwaltung von Multi-Board-Baugruppen beim flexiblen Rigid-PCB-Design

Verwaltung von Multi-Board-Baugruppen beim flexiblen Rigid-PCB-Design

Verwaltung von Multi-Board-Baugruppen

Multi-Board-Projekte zeichnen sich durch hierarchische Dokumentstrukturen aus, in denen Quelldokumente (Multi-Board-Schaltplan und -Baugruppe) und die Unterprojekte der untergeordneten PCBs enthalten sind, die mit Modulen im Schaltplan-Systementwurf verknüpft sind. Altium Designer stellt die Verbindungen zwischen Modulen im Schaltplan her, was letztendlich die Konnektivität zwischen Unterprojekt-Steckverbindern, Steckverbinder-Pins und Netzen im gesamten System-Design ergibt. Sobald die Multi-Board-Verbindung hergestellt ist, ermöglicht Altium Designer ein einfaches Management der komplexen Systemverbindungen mithilfe der Multi-Board-Schaltplaneditierumgebung durch den Connection-Manager-Dialog. Dieser Dialog führt alle Netz-/Pin-Zuordnungen auf, gruppiert nach den übergeordneten Verbindungsbezeichnern und nach Typ (Kabel, direkt etc.) und schließt ihre Systemdesign-ID und den Netznamen sowie die Von- und Nach-Pin/Netzverbindungen ein. Er stattet Entwickler mit zusätzlichen Funktionen aus, die zur Modifikation, Überprüfung und Aktualisierung dieser Konnektivität genutzt werden können, während das gesamte Produkt-Design ausgearbeitet wird. Zudem enthält er auch einen Abschnitt zur Konfliktlösung, welcher Verbindungsprobleme zwischen dem aktuellen Multi-Board-Systemdesign und (untergeordneten) Quellprojekten während einer Design-Aktualisierung aufzeigen würde.

Vorteile des flexiblen PCB-Designs: Verwaltung von Multi-Board-Baugruppenverbindungen

Vorteile des flexiblen PCB-Designs: Verwaltung von Multi-Board-Baugruppenverbindungen

Flexible Rigid-PCB-Regionen mit Biegewinkeln

Egal, ob Ihre Anwendung einen Schaltkreis erfordert, der nur selten oder häufig gebogen wird oder der schlicht Gewicht und Platz sparen soll, macht es Altium Designer einfach, die Formen, Biegeradien und Biegewinkel sowie den Lagenaufbau der Regionen Ihres flexiblen Rigid-PCB-Designs zu definieren. Da die Bewegung der Leiterplatte mit einem definierbaren Winkel, Radius und Faltindex für Rigid-Flex-Regionen gesteuert wird, können Sie mit leistungsfähigem NATIVE 3D die volle Bewegung simulieren und genau sehen, wo und wie sich die Schaltung biegt. Diese umfassende Animation kann als Videoclip verpackt werden, den Sie mit Ihrem Hersteller teilen können, um Ihre Design-Intention genau zu kommunizieren. Flexible Rigid-PCBs mit ganz einfacher Definition und Verwaltung entwerfen zu können, ist noch entscheidender bei DEsigns, die zum Einpassen auf engem Raum mehrfach gefaltet werden müssen, häufige Bewegung der Flex-Schaltungen zulassen oder große Bauteile verwenden, welche auf ihre Abstände überprüft werden müssen.

Altium Designer erlaubt es Ihnen, speziell für Rigid-Flex-Leiterplatten vorgesehene Leiterplattenform-Definitionen, Lagenaufbau-Informationen, Bewegungsbereich-Animationen, Faltzustands-Überprüfungen und die Vorgaben für das Routing der Flex-Regionen zu verwalten. Damit können Sie sicher sein, dass Ihre Leiterplatten die Anwendungsvorgaben einhalten und in ihre mechanischen Gehäuse passen, ohne die Kosten eines physischen Prototypen in Kauf zu nehmen.

Einfache Designdefinition von flexiblen Rigid-PCB-Formen

Einfache Designdefinition von flexiblen Rigid-PCB-Formen

Sie benötigen mehr Informationen über die Vorteile des flexiblen Rigid- und Multi-Board PCB-Designs? Wenden Sie sich an unser Support-Team oder nutzen Sie heute unsere kostenlose Hotline unter 1-800-488-0681.

 

About Author

About Author

David currently serves as a Sr. Technical Marketing Engineer at Altium and is responsible for managing the development of technical marketing materials for all Altium products. He also works closely with our marketing, sales, and customer support teams to define product strategies including branding, positioning, and messaging. David brings over 15 years of experience in the EDA industry to our team, and he holds an MBA from Colorado State University and a B.S. in Electronics Engineering from Devry Technical Institute.

most recent articles

Back to Home