Automatisierung Ihres Stücklistensystems für Qualität und Konformität der Leiterplatten-CAD-Bibliothek

Altium Designer
|  February 27, 2018

Picture of open checkbook and pen

Vor einigen Jahren half ich meinem Sohn dabei, seine Finanzen zu organisieren und er erklärte mir, dass ihm alle Informationen online zur Verfügung stünden und er deshalb manuell nichts nachverfolgen müsse. Die Vorteile des Online-Bankings sind sicher fantastisch, aber sie decken nicht alles ab. Ich fragte ihn, wie er den Überblick über die Schecks behält, die er ausgestellt hat und die noch nicht eingelöst wurden, aber er winkte nur ab und wollte nichts weiter zu dem Thema hören. 

Nachdem er mehrere Strafen wegen Kontoüberziehung zahlen musste, erfasst er seine manuell ausgestellten Schecks nun mit der Methode, die ich ursprünglich empfohlen hatte. Punktsieg für Alter und Erfahrung würde ich sagen. Dabei ist es ein grundlegendes Prinzip: Wir müssen alles im Auge behalten, was unsere Arbeit beeinflussen könnte. Dennoch wird dies oft versäumt und kann, wie im Fall meines Sohnes, später unerwartete Probleme verursachen.

Ein weiteres Beispiel für dieses Grundprinzip ist die Verfolgung von Änderungen in der CAD-Bibliothek für Leiterplatten. Ich habe Änderungen an Bauteilen in Bibliotheken gesehen, die weder dokumentiert noch gespeichert wurden, sowie Änderungen an Designs, die nicht mit einem neuen oder geänderten Bauteil aktualisiert wurden. Probleme wie diese sind nicht nur anfangs schlimm, sondern kaskadieren im Laufe der Zeit. Die fehlerhaften Bibliotheksteile werden in anderen Designs verwendet, und Schaltungen, die aus fehlerhaften Daten erstellt wurden, werden in neue Designs kopiert.

Die gute Nachricht ist, dass Sie gewisse Dinge tun können, um diese Art von Problemen zu vermeiden. Die Erstellung und Verwendung einer dokumentierten Bibliotheksentwicklung ist der erste Schritt, gefolgt von der Einhaltung eines ähnlichen Prozesses bei der Aktualisierung oder Änderung bestehender Bauteile. Die folgenden Ideen haben mir geholfen, nicht mit unbrauchbaren Designs aufgrund von nicht nachvollziehbaren Änderungen zu enden. 

Bibliotheksentwicklung für Stücklistensysteme

Wenn Sie eine Bibliothek von Grund auf neu erstellen oder Ihre bestehende Bibliothek neu aufbauen möchten, sollten Sie diese Ideen berücksichtigen:

  • Geben Sie Ihrer Bibliothek eine Struktur. Ich habe schon so viele Bibliotheken gesehen, in denen die Struktur eher ein nachträglicher Gedanke als die ursprüngliche Absicht war. Planen Sie von Anfang an, welche Bibliotheksnamen Sie verwenden möchten und wie Ihre Bibliotheken organisiert werden sollen. Ihre Bibliothek wird weiterwachsen, und es ist am besten, wenn Sie sich schon jetzt auf dieses Wachstum vorbereiten. Das Letzte, was Sie in 5 Jahren wollen, sind tausend Bauteile in unterschiedlichen Stilen, die alle in eine einzige Bibliothek mit dem Namen "Verschiedenes" gepackt werden.
  • Erstellen Sie einen Prozess für die Bibliotheksentwicklung. Eines der besten Dinge, die Sie für Ihre CAD-Abteilung tun können, ist die Definition und Dokumentation des Prozesses, den Sie für die Erstellung der Bauteile verwenden. Ein guter Prozess sollte nicht so einschränkend sein, dass niemand die Maus bewegen kann, ohne vorher den Prozess nachzulesen, aber er sollte die Anforderungen für neue Bauteile klar darlegen. Unter anderem Namenskonventionen, Textgrößen und Linienstärken sollten dokumentiert werden, damit jeder weiß, was von ihm erwartet wird, wenn er an einem neuen Bauteil arbeitet.
  • Definieren Sie den Validierungsprozess der Bauteile. Dieser kann am Ende zu dem Prozess der Bibliotheksentwicklung gehören, muss aber zunächst definiert werden. Allzu oft ist die Validierung von Bauteilen eine Aufgabe, die an jemand anderen abgegeben wird und nicht die Aufmerksamkeit erhält, die sie verdient. Stellen Sie sicher, dass Sie angeben, wie der Validierungsprozess für ein neues Bauteil aussieht und wer für die Validierung verantwortlich ist.

Picture of PCB components on a  book
Die Planung der Struktur und des Entwicklungsprozesses sind Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Leiterplatte

Bibliotheksverwaltung

Sobald Ihre Bibliotheksstruktur definiert ist und die Entwicklungsprozesse Ihrer Bauteile dokumentiert und eingerichtet sind, müssen Sie sich auf die Verwaltung dieses Systems konzentrieren. Ich habe mehrere Bibliotheken gesehen, die in einem großartigen Zustand begannen und später ins Chaos stürzten. So wie Sie den Prozess der Bauteilerstellung dokumentiert haben, müssen Sie auch die Prozesse für Bauteilaktualisierungen und -änderungen definieren und dokumentieren.

Wenn Bauteile aktualisiert oder geändert werden, muss jemand die Verantwortung dafür übernehmen. Manchmal wird ein Symbol geändert, aber die Aktualisierung des Fußabdrucks wird vergessen. Manchmal wird ein Fußabdruck geändert, aber das Symbol auf dem Schaltplan wird ignoriert. Sie müssen einen Prozess implementieren, der die Benutzer durch die Änderung oder Aktualisierung des gesamten Bauteils, d.h. sowohl des Symbols als auch des Fußabdrucks, führt.

Sie sollten auch dokumentieren, was zur Aktualisierung der Bibliothek und des Designs dieser Bauteiländerungen erforderlich ist. Darüber hinaus sollte dieser Prozess auch die Schritte enthalten, die unternommen werden müssen, um alle betroffenen Mitarbeiter über die Bauteiländerungen zu informieren.

Picture of Altium  18’s Active  menu Eine Software zur Stücklistenverwaltung kann Ihnen bei der Organisation Ihrer CAD-Bibliothek helfen

Die Vorteile von Stücklistensystemen

Für die Aufrechterhaltung eines sauberen Bibliothekssystems finde ich es hilfreich, eine PCB-Design-Software zu verwenden, die Stücklistendaten verwaltet. In der Vergangenheit wurden die Stücklistendaten in Form eines einfachen Dokuments oder einer Tabellenkalkulation aus dem Design extrahiert. Mit den heute erhältlichen Stücklistensystemen kann man jedoch viel mehr tun, als einfach nur Berichte auszudrucken.

Sie können die Cloud-Verbindung der Stücklistensoftware nutzen, um Daten abzurufen, die Ihnen bei der Validierung von Bauteilen und der Verwaltung veralteter Bauteile helfen. Wenn Bauteile als nicht käuflich zu erwerben gekennzeichnet sind oder das Ende ihrer Lebensdauer erreicht haben, zeigt Ihre Stücklistensoftware diese Informationen an, so dass Sie die notwendigen Änderungen an Ihrem Design sowie an den Bauteilen in Ihrer Bibliothek vornehmen können.

Auch für das tatsächliche Design bietet die Software zur Stücklistenverwaltung viele Vorteile. Sie haben die Möglichkeit, vom Stücklistenmanager aus Bauteiländerungen und Aktualisierungen Ihres Designs vorzunehmen. Auf diese Weise können Sie besser entscheiden, welche Bauteile Sie verwenden möchten, und sofort deren Verfügbarkeit und Status erkennen.

Software zur Stücklistenverwaltung ist ein äußerst hilfreicher Bestandteil eines CAD-Gesamtsystems. PCB-Designsoftware, wie Altium Designer, verfügt über eine Stücklistenverwaltungssoftware als Teil seiner Komplett- Designumgebung. Mit Active BOM erhalten Sie alle Funktionen, über die wir hier gesprochen haben, und noch viele mehr.

Klingt die Verwaltung Ihrer PCB-Stücklistendaten zur besseren Organisation Ihrer CAD-Bibliotheken nach einer hilfreichen Lösung? Wenn ja, sprechen Sie mit einem Experten von Altium.

About Author

About Author

PCB Design Tools für Electronics Design und DFM. Informationen für EDA-Führungskräfte.

most recent articles

Back to Home