FLEX- UND RIGID-BESTUCKUNG MIT ALTIUM DESIGNER

Zachariah Peterson
|  Erstellt: November 9, 2020
Altium Rigid-flex Guidebook: Your Complete Design Guide

Viele elektronische Gerate kommen nicht mit einem einzigen PCB aus. Rigid-Flex-PCBs werden zum Verbinden mehrerer starrer PCBs zu einer Einheit genutzt. Dies kann die Anpassungsfähigkeit Ihrer PCBs verbessern. Die Flexible-Printed-Circuit-Boards-Bestückung erlaubt es Designern, ihre Leiterplatte in ungewöhnliche Gehause einzupassen. Viele weitere gebräuchliche Geräte werden immer kleiner, und die darin verbauten PCBs ziehen natürlich mit. Wenn Sie nach der besten PCB-Designsoftware fur Ihr nachstes Gerät suchen, ist eine Plattform, die all diese Designaspekte und mehr in einem einzigen Softwarepaket integriert, für Sie genau richtig.

Altium Designer

Eine PCB-Designsoftware, die die vollständig individuelle Anpassung Ihres nächsten PCB ermöglicht.

Viele elektronische Geräte kommen nicht mit einem einzigen PCB aus. Rigid-Flex-PCBs werden zum Verbinden mehrerer starrer PCBs zu einer Einheit genutzt. Dies kann die Anpassungsfähigkeit Ihrer PCBs verbessern und erlaubt es Designern, ihre Leiterplatte in ungewöhnliche Gehäuse einzupassen. Viele weitere gebräuchliche Geräte werden immer kleiner, und die darin verbauten PCBs ziehen natürlich mit. Wenn Sie nach der besten PCB-Designsoftware für Ihr nächstes Gerät suchen, ist eine Plattform, die all diese Designaspekte und mehr in einem einzigen Softwarepaket integriert, für Sie genau richtig.

PCBs sind in alle Bereiche unseres Lebens vorgedrungen, und die immer fortschrittlicheren Designs verlangen nach kreativen Methoden, um die erforderliche Funktionalität in einem einzigen Gerät unterbringen zu können. Um hier mitzuhalten, müssen Designer mit zahlreichen Techniken und Designregeln vertraut sein. Da tragbare, mobile und speziell geformte Geräte sowie das Internet der Dinge immer beliebter werden, lohnt es sich, Flex- und Rigid-Flex-PCB-Designtechniken zu beherrschen.

Herausforderungen Beim Flex- Und Rigid-Flex-PCB-Design

Das Design von Flex- und Rigid-Flex-PCBs birgt ganz spezifische Herausforderungen. Das Routing zwischen mehreren Leiterplatten auf einem Rigid-Flex-PCB, dessen Bauteile über einen großen Bereich verteilt sind, kann sich auf die Stromverteilung auswirken. Die Anwendung und der Formfaktor Ihres Geräts verlangen von Ihnen, zu berücksichtigen, ob Ihre Flex-Elemente statisch, dynamisch oder gefaltet sein sollen. Für jede dieser Optionen gibt es ganz bestimmte Designtechniken.

ENTSCHEIDUNG ZWISCHEN STARREM, FLEXIBLEM ODER STARR-FLEXIBLEM PCB-DESIGN

Mit Ihrer starren Standard-Leiterplatte können Sie nur in zwei Dimensionen entwerfen, während das Flex- und Rigid-Flex-Design drei Dimensionen nutzt. Sie können Ihrem elektronischen Gerät eine ungewöhnliche Form verleihen und es für interessante neue Anwendungen entwerfen. Bei der Entwicklung Ihres nächsten medizinischen Geräts, eines IoT-Geräts oder eines tragbaren Geräts müssen Sie wissen, ob ein Flex- oder ein Rigid-Flex-PCB die bessere Wahl ist.

Flex- und Rigid-PCB-Bestückung: Die Schaltplan- und Layoutansicht in Altium Designer

Flex- und Rigid-PCB-Bestückung: Die Schaltplan- und Layoutansicht in Altium Designer

Lagenaufbau Bei Flex- Und Rigid-Flex-PCBs

PCBs werden immer kleiner und dünner, und es gibt keine genau identischen PCBs mehr. Flex-PCBs müssen aus flexiblem Polyimid bestehen, wobei die Leiterbahnen nur in den inneren flexiblen Lagen verlegt werden. Rigid-Flex-PCBs müssen mit einem flexiblen Flachbandkabel zwischen den inneren Lagen der starren Leiterplatten verbunden werden. Bei Flex- und Rigid-Flex-Boards benötigen Sie, wie bei jedem anderen PCB Werkzeuge, mit denen Sie Ihr Leiterplattenmaterial, den Lagenaufbau, Bohrspannen und Designregeln festlegen können.

Bei so viel Aktivität unter der Oberfläche Ihres PCB sollte Ihre Designsoftware Ihnen helfen, den Überblick zu behalten. Sie benötigen Designwerkzeuge, mit denen Sie einen vollständigen Lagenaufbau und die Verbindung zwischen den Lagen eines Rigid-Flex-Boards festlegen können. Ihre Designsoftware sollte Sie nicht auf die Arbeit mit FR4 beschränken. Sie brauchen stattdessen eine Designsoftware, mit der Sie alles von der Grundfläche der Leiterplatte bis zu Ihrem Lagenaufbau individuell anpassen können.

IMPLEMENTIEREN SIE DIE BESTEN LAGENAUFBAU-STRATEGIEN IN IHRER PCB-DESIGNSOFTWARE

Eine leistungsfähige PCB-Designsoftware enthält einen vollständigen Lagenaufbau-Manager, der eine grafische Darstellung Ihrer Lagenanordnung sowie der Verbindungen zwischen den Leiterplatten von Rigid-Flex-PCBs liefert. Ein guter Lagenaufbau-Manager integriert Ihre Optionen in Sachen Material, Lagenstärke und Lagentyp unter einer einzigen, intuitiven Benutzeroberfläche. Sobald Sie Ihren Lagenaufbau erstellt haben, muss Ihre Software Ihr Leiterplatten-Design an Ihre CAD-Werkzeuge weiterleiten, damit Sie mit der Platzierung Ihrer Bauteile beginnen können.

Flex- und Rigid-PCB-Design: Der Lagenaufbau-Editor in Altium Designer

Flex- und Rigid-PCB-Design: Der Lagenaufbau-Editor in Altium Designer

Altium Designer Bietet Ihnen Die Volle Individuelle Anpassbarkeit

Beim Anpassen Ihres PCB geht es um mehr als nur um das Platzieren von Bauteilen und das Erstellen von Schaltplänen. Sie brauchen Werkzeuge, mit denen Sie Ihren Lagenaufbau definieren, Verbindungen zwischen mehreren Leiterplatten festlegen, neue Bauteile anlegen und Design regeln für Ihre Anwendung spezifizieren können. Andere PCB-Designsoftware-Plattformen werden zwar als durchgängig bezeichnet, aber Sie müssen dennoch stets mehrere Module kaufen. Altium Designer ist die einzig wirklich durchgängige Designumgebung mit allen Designwerkzeugen, die Sie benötigen.

DAS FLEX UND RIGID-FLEX DESIGN BEGINNT MIT DER BESTEN PCB-DESIGNSOFTWARE

Die Zeiten, in denen Sie für das Design eines einzigen Geräts Daten zwischen mehreren Programmen exportieren mussten, sind eindeutig vorbei. Ihre PCB-Designsoftware sollte Ihnen die volle Anpassbarkeit Ihrer Leiterplatten bieten. Mit Altium Designer haben Sie in einer durchgängigen Designumgebung Zugriff auf die besten CAD-, Lagenaufbau- und Simulationswerkzeuge. Wenn Sie alle diese Werkzeuge unter einem Dach vorfinden, können Sie Flex- und Rigid-Flex-PCBs mit ungewöhnlichen Footprints und individuell angepassten Verbindungen entwerfen.

Ganz gleich, ob Sie eine einfache einlagige Leiterplatte oder ein Multi-Board-PCB mit mehreren Lagen erstellen müssen – eine so leistungsstarke PCB-Designsoftware wie Altium Designer bietet Ihnen sämtliche Werkzeuge, die Sie brauchen. Mit Altium Designer haben Sie Zugriff auf alle Simulationswerkzeuge, die für das PCB-Design erforderlich sind.

Über den Autor / über die Autorin

Über den Autor / über die Autorin

Zachariah Peterson verfügt über einen umfassenden technischen Hintergrund in Wissenschaft und Industrie. Vor seiner Tätigkeit in der Leiterplattenindustrie unterrichtete er an der Portland State University. Er leitete seinen Physik M.S. Forschung zu chemisorptiven Gassensoren und sein Ph.D. Forschung zu Theorie und Stabilität von Zufallslasern. Sein Hintergrund in der wissenschaftlichen Forschung umfasst Themen wie Nanopartikellaser, elektronische und optoelektronische Halbleiterbauelemente, Umweltsysteme und Finanzanalysen. Seine Arbeiten wurden in mehreren Fachzeitschriften und Konferenzberichten veröffentlicht und er hat Hunderte von technischen Blogs zum Thema PCB-Design für eine Reihe von Unternehmen verfasst. Zachariah arbeitet mit anderen Unternehmen der Leiterplattenindustrie zusammen und bietet Design- und Forschungsdienstleistungen an. Er ist Mitglied der IEEE Photonics Society und der American Physical Society.

neueste Artikel

Zur Startseite