Altium Designer Das einzige Designpaket mit den besten PCB-Tools

Zachariah Peterson
|  Erstellt: October 5, 2020

Wenn Sie Ihr neues großartiges Elektronikgerät zum Leben erwecken möchten, müssen Sie dafür sorgen, dass sich ein Schaltschema in einen Schaltplan verwandelt. Im Anschluss muss aus dem Schaltplan ein Layout entstehen. Und letztendlich wird aus Ihrem Layout ein richtiges PCB. Verschiedene PCB-Tools in Ihrer Designsoftware können Sie bei den einzelnen Aufgaben unterstützen, aber nur ein Softwarepaket bietet all diese Funktionen auf einer einzelnen Oberfläche. Altium Designer ist das einzige PCB-Designtool, das Ihnen den Zugriff auf all diese Funktionen in einem einzelnen Programm ermöglicht und Sie durch den gesamten Designprozess begleitet.

ALTIUM DESIGNER

Ein vollständig durchgängiges PCB-Designpaket mit einer Vielzahl an PCB-Tools.

Die besten PCB-Designtools sollten nicht stückchenweise verkauft werden, aber alle großen Anbieter unterteilen ihre wichtigen Tools für Design, Analyse, Dokumentation und Management nach wie vor in unterschiedliche Programme. Sie sind daher dazu gezwungen, sich verschiedene Programme mit unvereinbaren Arbeitsabläufen anzueignen und nachzuvollziehen, nur um ganz einfache Designaufgaben zu erledigen.

Anstatt ein Softwarepaket zu nutzen, das wichtige Designfunktionen in unterschiedliche Programme aufteilt, benötigen Sie ein Softwarepaket, das Ihnen an einem einzigen Ort erlaubt, Schaltpläne zu zeichnen, Ihr Layout zu erstellen, die Herstellung zu planen und Daten zu verwalten. Das neue Musterbeispiel der PCB-Designsoftware bietet all diese Funktionen in einem einzelnen Paket, in dem alle wichtigen Funktionen auf einer einzelnen Oberfläche zur Verfügung stehen.

Am Anfang steht der Schaltplan

Wenn Sie Ihr Design zum Leben erwecken möchten, besteht der erste Schritt darin, die ursprüngliche Zeichnung zur Hand zu nehmen und basierend auf dem Schaltungsdiagramm ein paar Schaltpläne zu erstellen. Die Erstellung eines Schaltplans ist der erste Schritt, um Ihre neue Idee in die Tat umzusetzen, und bildet die Grundlage für alle zukünftigen Aufgaben bei der Erstellung Ihres Geräts. Ein Großteil der Software für Schaltpläne verfügt über gewisse CAD-Funktionen und sollte Daten direkt aus Ihren Bauteilbibliotheken übernehmen.

Leider eignen sich die meisten individuellen oder online verfügbaren Schaltplanprogramme wirklich nur für die Zeichnung von Schaltplänen. Darüber hinaus haben sie keine Funktionen zu bieten. Wenn Sie mit der Erstellung Ihres Schaltplans fertig sind und damit beginnen möchten, Ihre eigentliche Platine zu planen, sind Sie dazu gezwungen, ein komplett anderes Programm zu verwenden, für den Fall, dass das Dateiformat Ihres Schaltplans überhaupt kompatibel ist. Andere Softwarepakete im Bereich PCB-Design erfordern einen ähnlichen Prozess: Sie müssen zwischen zwei verschiedenen Programmen wechseln, um mit der Planung Ihres Geräts zu beginnen.

Sie können sich glücklich schätzen, wenn diese einzelnen Tools Daten aus Ihren Bauteilbibliotheken importieren oder eine Art Analyse ermöglichen. In dem Fall stoßen Sie möglicherweise nach weiteren Schritten auf eine Paywall, die Sie dazu zwingt, Ihre Kreditkarte zu zücken, um eine weniger als geeignete Designsoftware weiter zu nutzen. Etwas vollständigere PCB-Designpakete teilen Funktionen trotzdem zwischen Designprogrammen auf, was dazu führt, dass Sie alles zweimal erledigen müssen. Zum Glück gibt es im Bereich PCB-Design ein neues Musterbeispiel, das Ihre Produktivität steigert und dafür sorgt, dass Sie nicht den Verstand verlieren

Erstellen Sie die besten Schaltpläne mit den besten PCB-Designtools

Die beste Schaltplansoftware erfasst Informationen direkt in Ihren Bauteilbibliotheken und vergleicht Ihre Designentscheidungen mit Normen und geläufigen Designregeln. Sie können alle Designfehler erfassen und korrigieren, bevor die Funktionalität Ihres fertigen PCB dadurch eingeschränkt wird. Außerdem haben Sie die Gelegenheit, Bauteilgruppen in verschiedene Schaltpläne aufzuteilen und diese Schaltpläne mithilfe des hierarchischen Designs zu einem einzelnen Gerät zu verbinden.

Designregeln sind von großer Bedeutung, wenn es darum geht, bei der Erstellung von Schaltplänen und bei Tools mit automatischem Layout und Routingfunktionen Fehler zu vermeiden. Sie benötigen eine Software, die gängige Designregeln für jedes PCB enthält und Ihnen die Individualisierung neuer und bestehender Designregeln für Ihre spezielle Platine ermöglicht. Nur eine Software mit einem effektiven Engine für Designregeln kann sich direkt mit den Daten Ihrer Bauteilbibliothek verknüpfen und sicherstellen, dass Ihre Bauteile untereinander kompatibel sind und Ihre Platine dem Design entsprechend funktioniert.

PCB Tools zur Schaltplanerstellung mit Altium Designer

PCB Toolszur Schaltplanerstellung mit Altium Designer

Vom Schaltplan zum Layout

Die Umwandlung Ihres Schaltplans in das passende Layout erfordert die Übertragung Ihrer Bauteile und Verbindungen in eine CAD-Zeichnung. Ihre Software muss akkurate Leiterbahnen mit vordefinierter Geometrie verlegen und reale Bauteilmodelle mit präzisem Footprint platzieren. Wenn Ihre PCB-Tools nicht darauf ausgelegt sind, miteinander zu kooperieren, müssen Sie Ihr Gerät zweimal entwerfen. Stattdessen sollten Sie extrem präzise CAD-Tools verwenden, die direkt auf die Informationen Ihrer Schaltplan- und Bauteilbibliotheken zugreifen.

Ein Layout ist mehr als nur eine Zeichnung Ihrer Bauteile und Verbindungen auf einem PCB. Es enthält wichtige Informationen, die Ihrer Designsoftware mitteilen, wie Ihr PCB tatsächlich funktionieren sollte. Hinzu kommen Informationen zu Signalnetzen, dem Routing differenzierter Paare, dem Routing zwischen Lagen mit Durchkontaktierungen und vieles mehr. Herkömmlichen CAD-Tools, die nicht für echte Designaufgaben vorgesehen sind, fehlen solche Funktionen.

PCB-Tools für das anfängliche Layout

Anstatt zwei Versionen Ihres PCB zeichnen zu müssen, sollte Ihre Designsoftware Tools enthalten, die Ihren Schaltplan als anfängliches Layout erfassen. Um zu vermeiden, alles manuell routen zu müssen, sollten Sie lieber eine gute PCB-Designsoftware verwenden, die Tools zum automatischen Routing enthält. Wenn Ihre Designsoftware auf einem einzelnen regelbasierten Design Engine beruht, können Sie sich sicher sein, dass Ihre automatisierten Tools Verbindungen in Ihrem Design ordnungsgemäß routen und gleichzeitig den grundlegenden und fortgeschrittenen Designbeschränkungen entsprechen.

Die beste Designsoftware unterstützt Sie mithilfe zahlreicher praktischer Layoutfunktionen dabei, Zeit zu sparen. Sie müssen nicht jede Leiterbahn manuell routen. Stattdessen können Sie eine Routingstrategie definieren, die Verbindungen automatisch platziert und dieses Layout mit Ihren Designregeln abgleicht. Die Arbeit mit Geräten mit einer hohen Pin-Anzahl erfordert Funktionen zum Pin-Austausch. Auf einem BGA montierte Geräte benötigen eine passende Belüftungsstrategie. Ihre Designsoftware sollte Ihnen all diese Layout-Tools und mehr in einem einzelnen Paket bieten.

Die CAD-Oberfläche von Altium Designer PCB Tools

Die CAD-Oberfläche von Altium Designer PCB Tools

Kombinieren Sie Ihre Designtools

Wenn Sie die Erstellung des Layouts und Schaltplans abgeschlossen haben, müssen Sie einen umfassenden Produktionsplan zusammenstellen. Dafür müssen Sie eine Stückliste, Gerber-Dateien und andere Arbeitsergebnisse für Ihren Hersteller erstellen. Andere PCB-Designprogramme verlangen von Ihnen, Ihre Designdaten ständig zwischen verschiedenen Programmen zu verschieben, was Ihren Arbeitsfluss einschränkt und ein hohes Fehlerpotenzial birgt. Anstatt Ihre Produktivität einzuschränken, sollten Sie in eine PCB-Designplattform investieren, die Ihre Designtools vereinheitlicht.

Diese Vereinheitlichung bedeutet, dass Sie ganz einfach auf einer einzelnen Oberfläche auf Ihre PCB-Tools zugreifen können und Ihre Designtools darauf ausgelegt sind, miteinander mithilfe eines einzelnen Datenformats zu kommunizieren. Dadurch vermeiden Sie Designfehler und verbessern Ihre Produktivität, da all Ihre Designtools in einem einzelnen Programm enthalten sind. Andere Softwaretools bieten angeblich ein integriertes Designerlebnis, doch nur Altium Designer vereint wirklich all Ihre Designregeln in einem einzelnen Paket.

Altium Designer vereinheitlicht Ihren PCB-Designprozess

Nur Altium Designer integriert alle guten Tools für Design, Analyse und Generierung von Arbeitsergebnisse in eine einzelne Softwareplattform. Bei online und kostenlos erhältlichen Tools müssen Sie zwischen verschiedenen Designtools in getrennten Programmen und mit unbeständigen Arbeitsabläufen wechseln. Anstatt sich mit unterschiedlichen Programmen aufzuhalten und sich in einen ad-hoc Arbeitsablauf drängen zu lassen, sollten Sie die einzige Software nutzen, die alle nötigen PCB-Tools auf einer einzelnen Oberfläche vereint.

Andere PCB-Designprogramme und Online-Designtools enthalten normalerweise eine oder zwei dieser wichtigen Funktionen, doch die Qualität dieser Softwareprogramme kommt nicht an die Tools von Altium Designer heran. Andere angeblich kostenlose Tools erschweren Ihnen in der Regel den Zugriff auf wichtige Funktionen oder das Speichern Ihres Fortschritts in Form einer Paywall. Anstatt sich mit weniger als geeigneten PCB-Tools zufrieden zu geben, sollten Sie das fortschrittlichste Designpaket auf dem Markt nutzen. Probieren Sie es mit Altium Designer.

In eine neue Software-Umgebung muss sich jeder erst einmal einfinden und es kann sein, dass Sie bei der Eingewöhnung mit Altium Designer Hilfe benötigen. Altium lässt Sie dabei nicht alleine dastehen, sondern bietet Ihnen Zugang zu allen Ressourcen, die Sie benötigen, um Ihr Design erfolgreich abzuschließen. Sie haben Zugang zum AltiumLive Forum, ein nützlicher Wissenspool mit Beispielen, sowie zu Podcasts und Webinaren mit Branchenexperten.

All Ihre für das Design wichtigen PCB-Tools müssen kooperieren, wenn Sie beim Designen Ihres nächsten elektronischen Geräts Zeit sparen und nicht den Verstand verlieren möchten. Alle wichtigen Designtools finden Sie auf einer einzelnen Oberfläche, wenn Sie sich für Altium Designer entscheiden. Diese Tools beruhen auf einem einzelnen regelbasierten Design Engine. Beenden Sie die Arbeit mit Ihren weniger als geeigneten Online-Designtools und investieren Sie in das einzige Programm, das Ihnen die besten PCB-Designtools bietet: Es wird Zeit, in Altium Designer zu investieren.

Über den Autor / über die Autorin

Über den Autor / über die Autorin

Zachariah Peterson verfügt über einen umfassenden technischen Hintergrund in Wissenschaft und Industrie. Vor seiner Tätigkeit in der Leiterplattenindustrie unterrichtete er an der Portland State University. Er leitete seinen Physik M.S. Forschung zu chemisorptiven Gassensoren und sein Ph.D. Forschung zu Theorie und Stabilität von Zufallslasern. Sein Hintergrund in der wissenschaftlichen Forschung umfasst Themen wie Nanopartikellaser, elektronische und optoelektronische Halbleiterbauelemente, Umweltsysteme und Finanzanalysen. Seine Arbeiten wurden in mehreren Fachzeitschriften und Konferenzberichten veröffentlicht und er hat Hunderte von technischen Blogs zum Thema PCB-Design für eine Reihe von Unternehmen verfasst. Zachariah arbeitet mit anderen Unternehmen der Leiterplattenindustrie zusammen und bietet Design- und Forschungsdienstleistungen an. Er ist Mitglied der IEEE Photonics Society und der American Physical Society.

neueste Artikel

Zur Startseite